UPDATE: Was wir unter Nachhaltigkeit verstehen – erklärt in 5 Infografiken

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch

„Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.“ (wikipedia.de)

Anders ausgedrückt: Nachhaltigkeit ist ein Versprechen gegenüber Mensch und Umwelt, sich heute schon über das Morgen Gedanken zu machen. Dazu gehören der gewissenhafte Umgang mit Ressourcen ebenso wie kontrolliertes Unternehmenswachstum, soziale Personalpolitik und noch vieles mehr. uvex vor einigen Monaten erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht herausgegeben – quasi eine aktuelle Bestandsaufnahme des Themas „Nachhaltigkeit“ quer durch alle Unternehmensbereiche.

Ein wesentlicher Aspekt von Nachhaltigkeit in einem Unternehmen ist dessen Selbstverständnis: uvex als Familienbetrieb in der dritten Generation versteht sich als Technologie- und Innovationsführer. Damit rücken wir Themen in den Fokus, bei denen sich Investitionen womöglich erst nach Jahren auszahlen. Gesundes Wachstum ist für uns demnach Pflicht, aber gesund wachsen kann nur, wer seine Umgebung – dazu gehören Menschen, die Umwelt und auch die Region – dabei mitnimmt.

 

Nachhaltigkeit hat viele Gesichter, einige davon möchten wir Ihnen hier in Form von Grafiken vorstellen – ausführlichere Informationen zu dem Thema finden Sie auf unserer Webseite oder im uvex Nachhaltigkeitsbericht 2014:

Nachhaltigkeit ist wirtschaftlicher Erfolg, der nicht auf Kosten unserer gemeinsamen Zukunft erzielt wird.

 

Update vom 31. Oktober 2016: Es gibt jetzt einen aktualisierten Nachhaltigkeitsbericht auf der Seite der uvex group.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert