Lärm ist lästig – und eine Gefahr für Ihre Gesundheit!

Rund die Hälfte der Menschen in Deutschland fühlt sich durch Straßenverkehrslärm gestört – das besagt eine Umfrage aus dem Jahr 2012. Rechnet man noch die Industrie, den Rasenmäher in der Nachbarschaft, Flugzeuge und andere Geräuschquellen hinzu, wird deutlich, dass Lärm ein allgegenwärtiges, gesamtgesellschaftliches Problem ist. Das Center for Hearing and Communication (CHC) hat deshalb den 29. April zum International Noise Awareness Day ausgerufen – der auch hierzulande regelmäßig unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA) als Tag gegen den Lärm mitbegangen wird. Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, uns etwas eingehender mit dem Thema „Lärm“ zu beschäftigen.

Weiterlesen

l