Wie finde ich den richtigen Schutzhandschuh?

Handschuhe schützen unsere Hände vor kleinen und großen Gefahren: vor Kratzern, Schnitten und Schürfwunden – durch den Kontakt mit rauen Metallen, scharfem Glas oder auch gefährlichen Chemikalien. Die Zahl der Handschuhe auf dem Markt ist groß: Es gibt sie in mannigfaltigen Längen, Farben und Formen, aber auch aus unterschiedlichsten Materialien und mit verschiedenartigen Beschichtungen. Wie aber finde ich angesichts einer solchen Auswahl den richtigen Handschuh? Mit optimalem Schutz für mich oder meine Mitarbeiter?

Weiterlesen

Nach einer schlimmen Nadelstichverletzung weiß Sanitäter Scot seine Schutzhandschuhe mehr zu schätzen denn je

Für uns bei uvex dreht sich alles um den Schutz des Menschen – in seiner Freizeit ebenso wie während der Arbeit. Hinter jeder Schutzbrille, hinter jedem Sicherheitsschuh und jedem Gehörschutzstöpsel stehen dabei Menschen, die tagtäglich mit Engagement und Leidenschaft daran arbeiten, die Marke uvex zu dem zu machen, was sie ist – und wenn die von einer Geschichte hören wie der von Scot, ist Hilfe keine Frage von „ob“, sondern eine von „wie“!

Weiterlesen

Fallstudie DB Schenker uvex active flash

Fallstudie: Sicherheit durch Sichtbarkeit – DB Schenker testet aktiven Warnschutz von uvex

Widrige Witterungsbedingungen sind im Hinblick auf Schutzbekleidung immer eine Herausforderung. In vielen Fällen geht es aber nicht nur darum, dass die Träger warm und trocken bleiben, sondern sie müssen – ganz besonders bei schwierigen Lichtverhältnissen – auch jederzeit gesehen werden. Vorzugsweise am Bau, aber auch im Straßenverkehr und in der Logistik setzt die Warnschutzkollektion uvex protection flash auf leuchtstarke Reflexstreifen, stark fluoreszierendes Obermaterial und ein selbstleuchtendes Feature. Logistikdienstleister DB Schenker hat das in einem Pilotprojekt auf Herz und Nieren getestet.

Weiterlesen

uvex pheos CX2 sonic RUNTERRA

Homestory #11: Im Hindernislauf mit der uvex pheos CX2 sonic

Sie sind Abenteurer, Bastler, Baumeister und Alltagshelden. Sie lieben die Herausforderung und arbeiten stets mit vollem Einsatz. Abseits der großen Baustellen risikobehafteter Berufe setzen sie sich Gefahren aus, die nicht zu unterschätzen sind. Dass sie dennoch entspannt bleiben und fokussiert gute Ergebnisse erzielen, liegt an einer hervorragenden Ausrüstung. Sie vertrauen auf den Schutz der uvex safety Produkte. In unseren Homestorys stellen sich Menschen vor, die von ihren ganz eigenen Anwendungsbereichen und Lieblingsprodukten berichten.

Weiterlesen

uvex Ausbildung – und nun?

Ausgelernt und nun? Über das Leben nach der Ausbildung bei uvex.

Die IHK meldet für das Jahr 2017 insgesamt 268.918 bestandene Abschlussprüfungen – aber längst nicht alle frisch Ausgebildeten wissen nach dem Ende ihrer Lehrzeit, wie es beruflich weitergehen soll. Bei uvex haben die Auszubildenden meist schon sehr früh eine sehr konkrete Vorstellung: Dank bester Übernahmeaussichten und der hohen Ausbildungsqualität hat jeder einzelne bei uns auch schon eine Übernahme-Abteilung gefunden.

Wir haben mit drei unserer ehemaligen und einer angehenden ehemaligen Auszubildenden gesprochen, wie sie ihre Lehre, vor allem aber den Übergang in die Festanstellung erlebt haben und erleben.

Weiterlesen

„Kunterbunte PSA“ (Teil 3 von 3): Wie sinnvoll ist PSA in CI-Farben – und geht das überhaupt?

Die Corporate Identity (CI) eines Unternehmens ist so etwas wie seine Visitenkarte: Der Einsatz von Schrift, Logo und vor allem auch Farbe ist dabei idealerweise über alle Medien hinweg konsistent. In vielen Arbeitsbereichen und Branchen ist es durchaus üblich, dass die Arbeitskleidung ein einheitliches Bild abgibt – das schafft Wiedererkennungswert und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

In diesem letzten von drei Blog-Artikeln zum Thema „Farben“ widmen wir uns vorrangig der Frage, welchen Einfluss die Corporate Identity auf die Farbauswahl bei persönlicher Schutzausrüstung hat – und haben kann. Lesen Sie unbedingt aber auch Teil 1 und Teil 2 unserer Farb-Serie!

Weiterlesen

Umknicken, Stolpern, Ausrutschen: Was passiert? Warum? Und was kann man dagegen tun?

Laut der Unfallstatistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) aus dem Jahr 2016 lassen sich viele Unfälle auf das Stolpern und Ausrutschen beim Gehen zurückführen. Man spricht hier von den sogenannten SRS-Unfällen (Stolpern, Rutschen und Stürzen). Die Auswertung zeigt, dass der Anteil an weiblichen Unfallopfern deutlich angestiegen ist und auch dass es einen starken Zuwachs bei den neuen Unfallrenten gab. Dass immer mehr Menschen unter unumkehrbaren Beeinträchtigungen ihrer Arbeitskraft leiden, zeigt sehr eindringlich die Wichtigkeit dieses Themas. Grund genug für uns, die Grundlagen des Stolperns, Umknickens und Ausrutschens einmal ausführlich zu erläutern – und zu erklären, welche Rolle Sicherheitsschuhe dabei spielen und welche Einflussfaktoren sonst noch vorliegen können.

Weiterlesen

“Kunterbunte PSA” (Teil 2 von 3): Muss der Blaumann unbedingt blau sein?

Der Blaumann! Jeder kennt ihn, viele tragen ihn und so manch einer hat sich bestimmt schon einmal gefragt: Wie wurde der Blaumann überhaupt zum Blaumann? Und gibt es vielleicht auch in anderen PSA-Bereichen solch dominante Farben? Ohne gleich zu viel verraten zu wollen: Von „historisch gewachsen“ über „rechtlich vorgegeben“ bis hin zu „psychologisch wertvoll“ steckt hinter der Farbgebung von persönlicher Schutzausrüstung viel mehr, als es auf den ersten Blick den Anschein hat!

In diesem zweiten von drei Blog-Artikeln zum Thema „Farben“ widmen wir uns vorrangig der Frage, warum bestimmte Teile unserer persönlichen Schutzausrüstung (aber auch unserer Alltagskleidung) bestimme Farben haben. Im letzten Artikel der Serie wird es dann hauptsächlich um Unternehmensfarben und modische Aspekte gehen. Seien Sie gespannt!

Weiterlesen

Homestory #10: Plogging = Joggen + Müll sammeln

Sie sind Abenteurer, Bastler, Baumeister und Alltagshelden. Sie lieben die Herausforderung und arbeiten stets mit vollem Einsatz. Abseits der großen Baustellen risikobehafteter Berufe setzen sie sich Gefahren aus, die nicht zu unterschätzen sind. Dass sie dennoch entspannt bleiben und fokussiert gute Ergebnisse erzielen, liegt an einer hervorragenden Ausrüstung. Sie vertrauen auf den Schutz der uvex Produkte. In unseren Homestorys stellen sich Menschen vor, die von ihren ganz eigenen Anwendungsbereichen und Lieblingsprodukten berichten.

Weiterlesen

uvex suXXeed – die Erfolgsgeschichte hinter unserer neuen Workwear-Kollektion

Moderne Workwear mit Inspiration aus der Outdoor-Branche. Das war unser Ansatz bei der Entwicklung von uvex suXXeed – einer Kollektion die für jede Tätigkeit passen sollte, egal ob im Handwerk oder in der Industrie. Dabei achteten wir besonders auf durchdachte Funktionalität und eine neue Schnittführung. Das Ergebnis sollte durch sportliches Design bestechen, aber auch durch ungewöhnliche Materialkombinationen und spannende Farbkontraste.

Auch war uns von vorneherein klar, dass wir eine Kollektion entwerfen wollten, mit der Männer und Frauen gleichermaßen bedient werden können – und das am besten noch im unterschiedlichen Passformen. Ebenso geht der Trend weg vom Blaumann, hin zu Farben inspiriert von Streetwear.

Warum also nicht einfach all das miteinander kombinieren und eine lässige Kollektion entwickeln? Gesagt getan!

Weiterlesen