Sie sind Abenteurer, Bastler, Baumeister und Alltagshelden. Sie lieben die Herausforderung und arbeiten stets mit vollem Einsatz. Abseits der üblichen Anwendungen risikobehafteter Berufe setzen Sie sich Gefahren aus, die nicht zu unterschätzen sind. Dass Sie dennoch entspannt bleiben und fokussiert gute Ergebnisse erzielen, liegt an einer hervorragenden Ausrüstung. Sie vertrauen auf den Schutz der uvex safety Produkte. In unseren Homestories stellen sich Menschen vor, die von ihren ganz eigenen Anwendungsbereichen und Lieblingsprodukten berichten.

Sebastian S. aus Oberfranken, von Beruf Polizist, geht mit seinem Vater in der Freizeit in den Wald um Brennholz zu beschaffen. Wir haben Ihn interviewt und genauer zu der Verwendung der uvex-Produkte befragt:

uvex: Beschreiben Sie in kurzen Sätzen Ihr Hobby / Ihre Freizeitgestaltung, bei dem/der uvex Arbeitssicherheitsprodukte zum Einsatz kommen.

SeS: Wir, mein Vater und ich nutzen die uvex Produkte in erster Linie im Wald und im Garten. Wir machen vor allem Holz für den Winter und nutzen Sie bei der Hegetätigkeit im Jagdrevier.

uvex: Welche Gefahren und Herausforderungen begegnen Ihnen dabei?

SeS: In erster Linie natürlich Verletzungen der Hände in Form von Kratzern durch Dornen bei Weichholz und Hecken. Beim Motorsägen ist es natürlich die Lärmbelastung, sowie die Gefahr von herumfliegenden Holzstücken oder Ästen getroffen zu werden.

uvex: Wie sind Sie bei der Ausübung ihres Hobbies geschützt?

SeS: Ich nutze im Wald immer eine komplette Schutzausrüstung. Helm, Brille und Handschuhe, sowie leichte Sicherheitsschuhe sind dabei für mich Pflicht.

uvex: Mit welchen uvex Produkten schützen Sie sich dabei?

SeS: Ich trage als Helm den uvex pheos forest, welcher bereits ein integriertes Gittervisier hat. Außerdem verwende ich am liebsten die uvex C500 dry  Handschuhe. Mit ihnen hab ich sowohl an der Motorsäge als  auch an der Kreissäge genug Schutz und vor allem hervorragenden Halt. Andere uvex Produkte nehm ich bei Bedarf.

uvex: Hat sich die Ausübung Ihres Hobbies / Ihrer Freizeitgestaltung durch den Einsatz von uvex Produkten verändert?

SeS: Seit ich die Ausrüstung von uvex verwende, ist mit vor allem aufgefallen, dass diese auch bei starker Beanspruchung sehr langlebig ist. Andere Produkte anderer Hersteller versprachen zwar oft viel, konnten dem aber nicht gerecht werden. Bei den Sicherheitsschuhen ist mir aufgefallen, dass ich auch nach schwerer und langer Arbeit entspannte Füße hatte. Kurz gesagt, es macht einfach noch mehr Spaß im Wald zu arbeiten. Dabei spreche ich ja nicht nur für mich. Seit ich uvex-Produkte verwende, tut dies mein Vater auch.

Sebastian S. und sein Vater gehen bei der Waldarbeit mit gutem Beispiel voran. Die Wichtigkeit von richtigem Schutz wird im heimischen Wald oft unterschätzt. Nicht selten sind fehlender Helmschutz und falsche Bekleidung Grund für schwere Verletzungen. Wir danken Sebastian G. für das offene Interview und wünschen weiterhin eine sichere Arbeit im Wald.

uvex freut sich über den Einsatz seiner Arbeitsschutz-Produkte im privaten Bereich. Selbstverständlich ist es uns nicht möglich sicher zu stellen, dass hierbei das richtige Produkt zur passenden Tätigkeit eingesetzt wird. uvex übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität sowie den korrekten Einsatz der Produkte und übernimmt keine Haftung von nicht-uvex-Produkten.