Unser internes Hygienekonzept bei uvex

Ganz im Sinne unseres Leitmotivs #gemeinsamprotectingpeople wurden zum Schutz der Mitarbeiter umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen aufgestellt.

Krisenstab

Digitale Informationen

Mobiles Arbeiten

Responsible Care

Krisenstab

Um die COVID-19 Situation stetig fachgerecht bewerten zu können, gründete uvex einen Krisenstab. Dieser besteht aus Mitgliedern aus dem Human Resource Management (HR), Gesundheitsmanagement, Betriebsrat, Marketing & Kommunikation sowie Arbeitsmedizin und -sicherheit. Die geballte Kompetenz aus allen Bereichen befindet sich regelmäßig im engen Austausch, stimmt sich mit der Geschäftsführung und der Inhaberfamilie ab und informiert sowohl die nationale als auch internationale Belegschaft mit den relevanten Informationen und Veränderungen via E-Mail und über das Intranet.

Digitale Informationen

Uns ist es besonders wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter gut aufgehoben und sicher in unserem Unternehmen fühlen. Im praktischen Intranet kann die uvex Belegschaft jederzeit unser internes Hygienekonzept nachlesen, informative YouTube Videos ansehen und wichtige Gesundheitstipps einholen. Zudem wurden im Intranet die gängigsten FAQs bereitgestellt. Für unsere Mitarbeiter und deren Angehörige haben wir ein Sorgentelefon eingerichtet, über das sie 24/7 jemanden erreichen, der ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Denn das Wohl unserer Angestellten liegt uns am Herzen.

Mobiles Arbeiten

Da die Gefahr einer Infektion steigt, sobald man das Zuhause verlässt, haben wir unseren Mitarbeitern ermöglicht, im Homeoffice zu arbeiten. So können die Hotspots wie Bahnhöfe und öffentliche Verkehrsmittel sowie menschliche Berührungspunkte gemieden werden. uvex hat seine Mitarbeiter mit entsprechender Hardware ausgestattet und digitale Tools so weiterentwickelt, um mobiles Arbeiten zu ermöglichen. Die Möglichkeit zum Homeoffice sollen die Angestellten bis mindestens Sommer 2021 haben und anschließend als fester Bestandteil in das uvex Arbeitsmodell integriert werden. So ermöglichen wir unseren Mitarbeitern ein flexibles Arbeiten, das die Gesundheit und Produktivität steigert.

Responsible Care

Natürlich kann nicht jede Tätigkeit auch von Zuhause aus ausgeführt werden, deshalb haben wir auch an unseren Standorten ein strenges Hygienekonzept entwickelt. An allen Eingängen wurden Fiebermess-Stationen angebracht, sodass vor Arbeitsantritt die Temperatur gemessen werden kann. Übersteigt diese die Normaltemperatur, muss der Mitarbeiter wieder nach Hause gehen. Des Weiteren stehen überall Desinfektionsmittel bereit, um sowohl die Hände als auch Oberflächen regelmäßig zu desinfizieren. Zusätzlich wurde das Reinigungsintervall erhöht, um stets eine reine Umgebung gewährleisten zu können. Zudem erhielt jeder Mitarbeiter Einweg- und Mehrwegmasken, die von uvex kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Mithilfe dieser Hygiene- und Schutzmaßnahmen können wir sowohl den Mitarbeitern zuhause als auch im Betrieb ein sicheres und gesundes Arbeiten ermöglichen. Um auch anderen Menschen bei der Ergänzung des persönlichen Schutzkonzepts zu helfen, hat uvex spezielle Produkte entwickelt.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Teilen Drucken
uvex
SAFETY

Produktneuheiten,
Veranstaltungen und Highlights
aus der Welt des
Arbeitsschutzes - wir halten Sie
auf dem Laufenden!

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter