Welcher Schutzanzug ist der richtige für Sie?

Wer bei seiner Arbeit beinahe täglich chemischen oder biologischen Gefahrstoffen ausgesetzt ist, braucht erstklassigen Schutz, der sich ganz speziell an den Bedingungen des Einsatzes und dem möglichen Kontakt mit Gefahrstoffen orientiert. Die Art der Gefahrstoffe sowie Grad und Dauer der Einwirkung sind die entscheidenden Faktoren, die darüber bestimmen, welche Schutzbekleidung benötigt wird. Aber ebenso wichtig wie die unterschiedlichen Schutzanzug-Typen und die Technologie dahinter, ist die korrekte Handhabung, insbesondere beim An- und Ausziehen. Wir erklären Ihnen alles, was Sie zum Thema Einwegoverall wissen müssen.

uvex Einweg-Overall in 360° ansehen

Typen

Type 3

  • Flüssigkeitsdichte Schutzanzüge
  • EN 14605
  • zertifiziert gemäß Jet Test
  • aus PP Spinnvlies mit PE Folie

Type 5

  • Partikeldichte Schutzanzüge
  • Schutz gegen feste Partikel
  • staubdicht
  • ISO 13982-1
  • zertifiziert gemäß Jet Test / Spray Test
  • aus PP Spinnvlies mit PE Folie

Type 4

  • Sprühdichte Schutzanzüge (Spray Test)
  • EN 14605
  • zertifiziert gemäß Jet Test
  • aus PP Spinnvlies mit PE Folie

Type 6

  • Begrenzt sprühdichte Schutzanzüge
  • Schutz gegen leichten Sprühnebel
  • EN 13034
  • aus PP SMMS Material

Technologie

uvex sms

  • Aufbau aus mehreren Lagen Polypropylen-Vlies
  • Mischung aus Spunbond und Meltblown Vlies für ausgewogenes Verhältnis an Festigkeit und Weichheit
  • In hohem Maße luftdurchlässig und atmungsaktiv 

uvex Laminat light

  • Polypropylen-Vlies mit einer Polyethylenfolie laminiert 
  • Spinnvlies auf der Innenseite für ein angenehmes Tragegefühl 
  • Material klebt nicht auf der Haut 
  • In Kombination mit der Folie wird ein höheres Schutzlevel erreicht, reduziert aber die Atmungsaktivität 

uvex com4-Laminat

  • Polypropylen-Vlies mit einer microporösen Polyethylenfolie laminiert
  • Spinnvlies auf der Innenseite für ein angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Material klebt nicht auf der Haut
  • Die microporöse Folie erlaubt für ein gewisses Maß an Atmungsaktivität

uvex Laminat classic

  • Polypropylen-Vlies mit einer Polypropylenfolie laminiert
  • Spinnvlies auf der Innenseite für ein angenehmes Tragegefühl 
  • Material klebt nicht auf der Haut
  • Die Polypropylenfolie bietet eine effektive Barriere gegenüber einer breiten Palette an organischen und anorganischen Chemikalen 

Klimakomfort

Messung des Mikroklimas

Im Test wurde das Mikroklima im Lagenaufbau von Overall und Träger gemäß SWEATOR® Prüfbedingungen gemessen: 21 °C Umgebungstemperatur und 60 % Luftfeuchte. 

Kumulation der Transpiration nach 55 Minuten = gefühlte Wärmeentwicklung Wie beeinflussen die unterschiedlichen Materialien das Tragegefühl ?

uvex 5/6 classic

Der komplett laminierte Overall uvex 5/6 classic lässt weniger Verdunstung zu und führt daher zu etwas höheren Feuchtigkeitswerten. Der uvex 5/6 classic weist im Vergleich zu den anderen Overalls am wenigsten Atmungsaktivität auf. 

uvex 5/6 comfort

Durch die Materialkombination von SMS und Laminat liegt der Overall uvex 5/6 comfort beim Klimakomfort im Mittelfeld. 

uvex 5/6 air

Der Overall uvex 5/6 air aus sehr atmungsaktivem SMS-Material bietet den besten Klimakomfort. Er ist sehr luftdurchlässig und besticht im Test durch geringere Temperaturen und weniger Feuchtigkeit. 

Features and Benefits

1. 3-teililge Kapuze

  • Optimale Passform
  • Keine Einschränkung des Sichtfeldes
  • Perfekt an Maske und Brille angepasst 
  • Gummi entlang der Kante, angenehm verarbeitet

2. Reißverschlussblende

  • Reißverschlussblende mit integriertem Klebeband
  • einfach zu verkleben
  • Zusätzliche Sicherheit

3. Fingerschlaufe

  • Fingerschlaufe aus angenehmen, weichem Gummiband 
  • Verhindert das Hochrutschen der Ärmel 
  • Zusätzliche Sicherheit

4. Taillengummi

  • Eingearbeiteter Taillengummi für optimale Passform
  • Angenehme Bewegungsfreiheit

5. Gummizug an Arm- und Beinabschlüsen

  • Gummizüge für gut abschließende Arme und Beine bieten zusätzliche Sicherheit 
  • Weicher Gummi entlang der Kante für angenehmen Tragekomfort

 

 

An- und Ablegen eines Einwegschutzanzuges

Damit die Einwegschutzbekleidung ihre schützende Wirkung in vollem Umfang entfalten kann, ist es sehr wichtig, das An- und Ausziehen fehlerfrei zu beherrschen. Bestimmte Schritte müssen in einer definierten Reihenfolge, andere unter Umständen durch einen Helfer vorgenommen werden. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, worauf zu achten ist.

Schutzanzug anziehen: Typ 3B

Schutzanzug ausziehen: Typ 3B

Typ 5/6

Anleitung zum Anlegen und Ablegen Typ 3B (PDF)

Anleitung zum Anlegen und Ablegen Typ 5/6 (PDF)

Auswahl der richtigen Chemikalienschutzkleidung
Download – PDF, 2,2 MB
Download – PDF, 2,2 MB

Um eine geeignete Auswahl an Chemikalienschutzkleidung für eine spezifische Anwendung in Ihrem Unternehmen treffen zu können, ist es wichtig, diesen Overall von einem geschulten Sicherheitsbeauftragten prüfen zu lassen. Eine Vielzahl an Chemikalien kann schwere, sogar irreparable Verletzungen des Anwenders verursachen, wenn dieser nicht ordnungsgemäß geschützt wird. Deshalb sollte besonderer Wert auf die sorgfältige Auswahl der Chemikalienschutzbekleidung gelegt werden.

Hinweis: Es liegt in der Verantwortung des Anwenders, selbst zu entscheiden, ob der verwendete Schutzanzug für den jeweiligen Einsatz geeignet und richtig ist. uvex übernimmt in keinem Fall die Verantwortung bei nicht sachgemäßem Einsatz und Gebrauch dieser Produkte.

Download Selection Guide

Größentabelle
Körperhöhe in cmBrustumfang in cmzu wählende Größe
164-170 cm84-92 cmS
170-176 cm92-100 cmM
176-182 cm100-108 cmL
182-188 cm108-116 cmXL
188-194 cm116-124 cmXXL
194-200 cm124-132 cmXXXL
Sachgemäßer Umgang mit uvex Einwegschutzanzügen

Lagerung
Die uvex Einwegschutzbekleidung muss in ihrer Originalverpackung, lichtgeschützt und in einer trockenen Umgebung bei Temperaturen von 15°-25°C gelagert werden.

Entsorgung
Die Produkte müssen nach Gebrauch gemäß den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen entsorgt werden.

Waschen von Einwegschutzanzügen
Die Einwegoveralls sind nur für den Einmalgebrauch bestimmt und dürfen nicht gewaschen werden.

Haltbarkeit
Es wird empfohlen, das Produkt innerhalb von 5 Jahren ab dem Produktionsdatum, welches auf dem Etikett ersichtlich ist, zu benutzen.

Technische Datenblätter

Die Technischen Datenblätter enthalten detaillierte Produktinformationen zum vorgesehenen Einsatzbereich, genaue Angaben zu den Materialeigenschaften und eine umfassende Produktbeschreibung.

Jetzt kaufen!

Zum Webshop

uvex Schutzanzug & Einwegoveralls Katalog

Jetzt herunterladen (PDF)

uvex x-pertblog Schutzanzug

Jetzt im uvex Expertenblog lesen!

Unsere Schutzanzüge im Überblick

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Teilen Drucken
uvex
SAFETY

Produktneuheiten,
Veranstaltungen und Highlights
aus der Welt des
Arbeitsschutzes - wir halten Sie
auf dem Laufenden!

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter