Technologien

Nichts geht über die Sicherheit von Menschen bei ihrer täglichen Arbeit! Deshalb entwickeln wir bei uvex unsere Produkte auf Basis wegweisender Technologien stetig weiter. Das Ziel: Schutz, Tragekomfort und Entlastung in jedem Produkt bestmöglich zu vereinen.

uvex x-tended grip

Die uvex x-tended grip Technologie garantiert auf Basis einer TPU-Laufsohle der neuesten Generation noch mehr Performance bei Abriebfestigkeit des Laufsohlenprofils sowie Rutschhemmung auf glatten oder nassen Böden. Das Ergebnis: Mehr Stabilität und Sicherheit für den Anwender beim Gehen. Weniger Verschleiß und damit geringere Kosten durch eine längere Nutzungsdauer.

  • 66% weniger Abrieb als die Norm EN ISO 20345:2011 erlaubt
  • 33% weniger Abrieb auch bei doppelter Belastung

uvex x-dry knit

Die einzigartige uvex x-dry knit Technologie sorgt für noch nie da gewesenen Tragekomfort und trockene Füße: 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Ermöglicht wird dies durch die intelligente Kombination von herrausragender Atmungsaktivität mit wasserabweisenden Eigenschaften des innovativen uvex x-dry knit-Strickschafts. Schwitzen durch Überhitzung der Füße oder nasse Füße durch zu schnellen Wassereintritt von außen gehören der Vergangenheit an. Unabhängige Tests beim PFI Pirmasens beweisen die einzigartige Performance der uvex x-dry knit Technologie.

  • 40x bessere Wasserdampfdurchlässigkeit als die Norm EN ISO 20345:2011 vorgibt
  • 17x bessere Wasserdampfzahl als die Norm EN ISO 20345:2011 vorgibt
  • 100% besserer Wasserdurchtritt als Mindestanforderung in der Norm
  • 10x bessere Wasseraufnahme als Mindestanforderung in der Norm

uvex i-PUREnrj

Mit richtungsweisenden uvex 1 G2 Sicherheitsschuhen ist die Zukunft energiegeladen. Die neuartige Polyurethan-Sohlentechnologie uvex i-PUREnrj gibt die Auftrittsenergie über die gesamte Sohle an den Träger zurück und definiert Dämpfung sowie Stabilität neu. Für jeden Arbeitstag voller Energie mit spürbar mehr Komfort und deutlich reduzierter Ermüdung der Füße.

  • 100% höhere Energieaufnahme als in der Norm EN ISO 20345:2011 vorgibt
  • 66% Energierückgabe unter der Ferse
  • 59% Energierückgabe im Vorfußbereich
  • 29% höhere Dämpfung nach 1000km im Vergleich zu Standard-Polyurethan-Sohlen
  • 21% geringere Ermüdung im Vergleich zu Standard-Polyurethan-Sohlen 

uvex tune-up Fußbett

Antistatisches Einlegesohlenkonzept für Sicherheitsschuhe. Erhöht den Tragekomfort, verbessert die Ergonomie durch optimale Unterstützung des Fußgewölbes und trägt dazu bei, die Ermüdung der Füße zu reduzieren.

  • Unterstützt das Fußgewölbe in drei unterschiedlichen Ausführungen: hoch, mittel, niedrig
  • Sehr gute Dämpfung für angenehmen Laufkomfort
  • Reduziert Ermüdungserscheinungen
  • Vermeidet Druckstellen

 

 

uvex Klimakomfortfußbetten

uvex Klimakomfortfußbetten bieten vollflächige Dämpfung des Fußes und Komfort in exponierten Belastungszonen.

Merkmale des Klimakomfortfußbetts sind:

  • hochatmungsaktive und feuchtigkeitsabsorbierende Materialien
  • Dämpfungszonen, die den natürlichen Bewegungsablauf unterstützen
  • hautverträgliches, angenehmes Obermaterial

uvex climazone Fußklimamanagement

uvex climazone ist das innovative Klimamanagement von Kopf bis Fuß. Die Kombination der uvex Kompetenz bei Forschung, Produktentwicklung und Einsatz von intelligenten Material- und Verarbeitungstechnologien führt zu einem einzigartigen klimaoptimierten Produktsystem, zum Beispiel klimapotimierten Sicherheitsschuhen.

uvex setzt sich daher seit langem wissenschaftlich mit dem Thema Klima auseinander. In Zusammenarbeit mit namhaften Instituten wie beispielweise dem PFI (Prüf- und Forschungsinstitut Primasens e. V.), der Fachhochschule Kaiserslautern oder den Hohensteiner Instituten konnten Prüfmethoden und -geräte entwickelt werden, die erstmals eine umfassende und fundierte Messung der Klimaeigenschaften möglich machen. Heiße oder kalte Füße, Unwohlsein durch starkes Schwitzen – insbesondere im Sicherheitsschuh ist perfekte Klimaregulierung gefragt.

Ein Beispiel: Bei intensiver körperlicher Tätigkeit produzieren die Füße an einem Tag die Menge eines vollen Glases an Schweiß. Durch uvex climazone wird diese Menge abgeleitet. Das Ergebnis sind trockene Füße und angenehmes Komfortklima.

uvex Mehrweitensystem

Unter einem Mehrweitensystem für Sicherheitsschuhe versteht man das Angebot eines Schuhmodells derselben Größe in verschiedenen Weiten. Diese verschiedenen Weiten werden an der breitesten Stelle des Fußes gemessen. Dabei wird der Umfang des Fußes im Bereich zwischen Groß- und Kleinzehengrundgelenk ermittelt, alternativ kann auch die Breite des Fußes an dieser Stelle (Projektion) gemessen werden. Zur einfachen Ermittlung dieses Maßes kann ein spezielles, manuelles Messgerät (Mondopoint-Messgerät) verwendet werden, wie es in ähnlicher Form auch aus dem Schuheinzelhandel bekannt ist. Hier lässt sich dann die Schuhgröße sowie die notwendige Weite ablesen.

Besonders bei Sicherheitsschuhen ist die richtige Größe für die Wahrnehmung der Schutzfunktion der Schuhe ausschlaggebend. Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Schuhgröße unsicher sind, können Sie mit der uvex Größenberater App für iOS Ihre persönliche uvex Schuhgröße ermitteln.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den uvex Kundenservice unter safety@uvex.de – die Einteilung der Größen und der zugehörigen Maße finden Sie in nachfolgender Tabelle (alle Maßangaben in Millimeter):

 

uvex Größen- und Maßangaben
uvex SchuhgrößeFußlängeWeite 10
Umfang
Weite 11
(Standard)
Umfang
Weite 12
Umfang
Weite 14
Umfang
35217216,5222,5228,5240,5
36225221227233245
37232225,5231,5237,5249,5
38240230236242254
39247234,5240,5246,5258,5
40255239245251263
41262243,5249,5255,5267,5
42270248254260272
43277252,5258,5264,5276,5
44285257263269281
45292261,5267,5273,5285,5
46300266272278290
47307270,5276,5282,5294,5
48315275281287299
49322279,5285,5291,5303,5
50330284290296308
51337288,5294,5300,5312,5
52345293299305317

 

 

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Teilen Drucken
uvex
SAFETY

Produktneuheiten,
Veranstaltungen und Highlights
aus der Welt des
Arbeitsschutzes - wir halten Sie
auf dem Laufenden!

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter