Kostenloses Arbeitsschutz Seminar „Handschutz in der betrieblichen Praxis“

Standort Lüneburg

Über das Arbeitsschutz Seminar

Die Hände sind als Werkzeug im Arbeitsprozess unersetzlich und dabei einer erhöhten Verletzungsgefahr ausgesetzt. Insbesondere schädigende Substanzen können sogar zu irreversiblen Schädigungen führen. Die Basis für eine effektive Gefährdungsanalyse ist ein spezifisches Grundlagenwissen. Das Arbeitsschutz Seminar „Handschutz in der betrieblichen Praxis“ unterstützt Sie bei der Definition der für eine Gefährdungsanalyse wichtigen Kriterien und hilft Ihnen dabei, die Schutzmaßnahmen Ihres Unternehmens im Bereich Handschutz professionell zu optimieren.

Seminarziele - Ihr Nutzen

  • Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen und normativen Anforderungen für den Einsatz von Schutzhandschuhen
  • Information über gesetzliche Vorschriften und Regeln im Chemikalienschutz und die praktische Umsetzung bei der Auswahl des geeigneten Schutzhandschuhs
  • Vorstellung relevanter chemischer Stoffgruppen und deren Klassifizierung
  • Materialkunde: verwendete Materialien im Handschutz und deren Einsatzgebiete
  • Information über Bewertung und Umgang mit Gefahrenpotentialen am Arbeitsplatz (z.B. ESD, Antistatik)
  • Einführung in die Fasertechnologie: Vorteile und Nutzen von unterschiedlichen Fasern
  • Praktische Vorführungen der Schutzfunktion von Handschutzmaterialien

Seminar-Zielgruppe

Das Arbeitsschutz Seminar richtet sich vor allem an Mitarbeiter eines Unternehmens, die für die betriebliche Arbeitssicherheit der Beschäftigten verantwortlich sind, z.B. Sicherheitsfachkräfte, Facheinkäufer und Betriebsratsmitglieder.

Weitere Informationen

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Sinne des § 5 Abs. 3 AsiG (Deutschland) bzw. § 83 (8) AschG (Österreich). Sie wird durch den VDSI e.V. und den VÖSI anerkannt und mit 2 Weiterbildungspunkten bewertet.

Weitere zertifizierte Schulungen zum Thema Persönliche Schutzausrüstung:

Grundlagen des Lärmschutzes
Industrieller Fußschutz
Korrigierende Brillen im betrieblichen Arbeitsschutz 
Industrieller Augenschutz

Hier finden Sie alle Schulungen im Überblick.

Dauer und Seminargebühr

Das Arbeitsschutz Seminar ist ein Tageskurs und dauert circa 8 Stunden. Die Schulung ist kostenlos, es fallen also keine Kursgebühren an.

Teilnehmen

Haben Sie noch Fragen zum Arbeitsschutz Seminar? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr direkter Draht zur uvex academy

uvex Academy
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Siemensstraße 6
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: +49 911 9736-1710

uvex academy Newsletter

Anmelden
Daten ändern
Abmelden

Teilen Drucken
uvex
SAFETY