Schulung Arbeitsschutz „Korrigierende Brillen im betrieblichen Arbeitsschutz“

Standort Fürth

Über die Arbeitsschutz Schulung

Die wesentlichen Punkte, die eine die Fehlsichtigkeit korrigierende Schutzbrille in sich vereint, sind der Ausgleich der Fehlsichtigkeit des Brillenträgers und der Schutz des Auges vor mechanischen und optischen Einflüssen. Im Rahmen dieser Arbeitsschutz Schulung werden die wesentlichen Grundlagen vermittelt, die notwendig sind, um korrigierende Schutzbrillen in Unternehmen effektiv und kostenoptimiert einzusetzen. Dieses Seminar versetzt Sie als Teilnehmer in die Lage, in Ihrem Unternehmen als kompetenter Ansprechpartner für korrigierende Schutzbrillen bis hin zur Anpassung dieser tätig zu sein.

Schulungsziele - Ihr Nutzen

  • Informationen über gesetzliche Grundlagen, Prüfgrundlagen und Normen
  • Vermittlung von Kenntnissen über optisch korrigierte Schutzbrillen
  • Erläuterung der unterschiedlichen Glas- und Fassungsmaterialien, deren Besonderheiten und Eigenschaften
  • Erklärung der verschiedenen Fokustypen und deren optimaler Einsatz
  • Beurteilung der Risiken des jeweiligen Arbeitsplatzes und Auswahl der optimalen Korrektionsschutzbrille
  • Fähigkeit, die zur Anpassung notwendigen Parameter für eine korrigierende Brille ermitteln zu können
  • Praktische Durchführung von Auswahl, Beratung und Anpassung von Korrektionsschutzbrillen
  • Hinweise zu Handhabung und Pflege korrigierender Schutzbrillen

Zielgruppe

Die Schulung für Arbeitsschutz durch korrigierende Schutzbrillen richtet sich vor allem an Mitarbeiter eines Unternehmens, die für die betriebliche Arbeitssicherheit zuständig sind bzw. die die Anpassung optischer Schutzbrillen vornehmen, z.B. Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärzte und Mitarbeiter betriebsärztlicher Dienste.

Weitere Informationen

Die Arbeitsschutz Schulung ist geeignet als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Sinne des § 5 Abs. 3 AsiG (Deutschland) bzw. § 83 (8) AschG (Österreich). Sie wird durch den VDSI e.V. und den VÖSI anerkannt und mit 2 Weiterbildungspunkten bewertet.

Die uvex academy bietet neben Schulungen im Bereich Augenschutz weitere Fortbildungen rund um das Thema Persönliche Schutzausrüstung an, wie Handschutz in der betrieblichen Praxis oder Industrieller Fußschutz. Hier geht es zu allen Arbeitsschutz-Seminaren.

Dauer und Schulungsgebühr

Die Schulung dauert circa 8 Stunden und wird an einem Nachmittag und dem darauf folgenden Vormittag erbracht. Die Kursgebühr beträgt 390€ inklusive Mehrwertsteuer. Bei Anmeldung 2 Monate vor Seminarbeginn gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 10 %.

Teilnehmen

Haben Sie noch Fragen zur Arbeitsschutz Schulung? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr direkter Draht zur uvex academy

uvex Academy
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Siemensstraße 6
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: +49 911 9736-1710

uvex academy Newsletter

Anmelden
Daten ändern
Abmelden

Teilen Drucken
uvex
SAFETY