uvex i-works: Mit Sicherheit gut aussehen!

Zuverlässiger Schutz, exzellenter Tragekomfort und ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten: Die uvex -i-works verbindet umfassende Funktionalitäten und konsequente Materialauswahl mit sportivem Look.

Unsere Augen sind nicht nur unser zentrales Sinnesorgan, sie sind auch ein ausschlaggebender Faktor für unsere Arbeitskraft. Umso wichtiger ist es, dass sie gerade in anspruchsvollen, möglicherweise belastenden Arbeitsumgebungen umfassend geschützt werden.  

Weitreichende Schutzfunktionen, hoher Tragekomfort und ein breit gefasstes Sichtfeld: Die uvex -i-works bildet eine beeindruckende Schnittmenge aus langjährig gewachsener technologischer Kompetenz, branchenübergreifendem Anwendungswissen und einer durch zahlreiche Funktionstests und Qualitätskontrollen abge-sicherten Leistungsstärke. Auf diese Weise ist es den uvex-Entwicklern gelungen, sämtliche Vorteile zu vereinen, die man sich hinsichtlich der Ausstattung an Funktionalitäten und der Verwendung an Materialien von einer topaktuellen Schutzbrille erhofft.  

Als klassischer Allrounder eignet sich die uvex i-works somit für eine Vielzahl von Arbeitsumgebungen und deren verschiedenartigen Anforderungen. So schützt sie Träger, die hohen Belastungen im Zuge von Bauarbeiten oder Fertigungsprozessen ausgesetzt sind, kann aber ebenso zuverlässig im Gesundheitswesen, für Labor-arbeiten in der Pharmaindustrie oder auch in der Lebensmittelbranche eingesetzt werden. Der UV 400-Schutz sorgt darüber hinaus dafür, dass die Gläser UVA-, -B- und -C-Strahlen bis zu einer Wellenlänge von 400 Nanometer absorbieren und gewährleistet somit einen hundertprozentigen Schutz der Augen vor den Belastungen ultravioletter Strahlungen.  

Die uvex supravision excellence-Beschichtung steht hier für vollumfängliche Schutzfunktionen auch in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen und bietet dabei eine hohe Stabilität gegenüber mechanischen Einwirkungen in Verbindung mit einer extrem kratzfesten und chemikalienbeständigen Außenfläche. Darüber hinaus bleiben die Scheibeninnenseiten auch nach mehrmaliger Reinigung dauerhaft beschlagfrei: Entsprechend lang kann die Brille in der Regel eingesetzt werden.

Gleichermaßen wichtig für die Verwendung von Schutzbrillen am Arbeitsplatz ist der Tragekomfort. Gerade bei länger dauernden Einsätzen ist es entscheidend, dass sie leicht sind und schmerzhafte Druckstellen in den sensiblen Gesichtszonen erst gar nicht aufkommen lassen. Dass dies auch über den gesamten Ablauf eines Arbeitstags hinweg so bleibt, dafür sorgt die duo component technology von uvex. Dort, wo die Brille aufsitzt, bietet sie mit dem Einsatz von weichen Materialkomponenten ein besonders angenehmes Tragegefühl, gewährleistet aber gleichzeitig einen guten haftenden, rutschfesten Sitz der Bügel.  

Weiterer wichtiger Pluspunkt: Der uvex -i-works gelingt es, durchgängige Qualität mit einem sportiven Design zu verbinden. Schließlich haben auch Mitarbeiter in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen ein Recht darauf, an ihrem Arbeitsplatz gut auszusehen!

Die uvex Gruppe

Die uvex group vereinigt drei international tätige Gesellschaften unter einem Dach: die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und Alpina) sowie die Filtral group (Filtral und Primetta). Die uvex Gruppe ist mit 48 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der rund 2.600 Mitarbeiter (Stand: GJ 2016/17) sind in Deutschland beschäftigt. uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung. Dazu entwickelt, produziert und vertreibt uvex Produkte und Serviceleistungen für die Sicherheit und den Schutz des Menschen im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich.

Sie haben Fragen? Pressekontakt:

Thorsten Udet
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Würzburger Str. 181-189
90766 Fürth
Germany

Telefon: +49 911 9736-1449
Fax: +49 911 9736-1302

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien (Facebook-Pixels), Werbung und Analysen (Google) weiter. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, einzelnen Analysefunktionen zu widersprechen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen. Mit der Bestätigung des „OK“-Buttons, erklären Sie sich damit einverstanden.