uvex suXXeed greencycle planet 

Designed to be recycled

Auf der A+A 2021 in Düsseldorf präsentiert uvex ein eigenes, nachhaltiges Produktsystem von Kopf bis Fuß: Die planet series. Als eines von vielen Highlights zeigt uvex die erste komplett kompostierbare Workwear Kollektion: uvex suXXeed greencycle planet. Bei dieser Workwear-Kollektion, ist jeder Knopf, jedes Stück Garn und alle Verpackungen Cradle to Cradle™ gold zertifiziert.

Das heißt: uvex hat an alles gedacht. Von erneuerbaren Energien über kurze Transportwege in Europa bis zu hohen Sozialstandards werden alle Kriterien von einem unabhängigen Institut geprüft und zertifiziert. So folgt uvex nicht nur seiner Mission protecting people, sondern schützt auch die nachfolgenden Generationen und die Umwelt.

Ökologische Kleidung von uvex
Die Kollektion uvex suXXeed greencycle planet wurde designed to be recycled. Am Lebensende des Produkts, kann es zu 100% wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden. Dazu kommt es auf den Heimkompost oder kann einer industriellen Kompostierung zugeführt werden. Der Zersetzungsprozess benötigt Mikroorganismen, Luftsauerstoff, Feuchtigkeit und Wärme. Alle eingesetzten Materialien inklusive der Farbstoffe sind dabei zu 100% kompostierbar. Das Material wird auf diesem Weg der Natur zurückgeführt und neue Rohstoffe können entstehen.

Nachhaltige workwear auf ganzer Linie
Mit der uvex suXXeed greencycle planet Kollektion ist es dem Fürther Unternehmen gelungen, die erste Workwear Kollektion für biologische Kreisläufe zu schaffen. Geeignet für Damen und Herren in Lager, Büro oder Freizeit.

Sie bietet einen zeitlosen Look und ist sogar Cradle to Cradle™ zertifiziert. Praktisch bedeutet dies, das die Kleidung innerhalb von ca. 400 Tagen zersetzt und dem natürlichen Kreislauf zurückgeführt wird. Knöpfe, Garne, Stoffe und Färbemittel sind alle komplett kompostierbar und sowohl die Verpackung (Papiertüte) und Hangtags sind aus Holzfasern gefertigt und ebenfalls biologisch abbaubar.

Herausragend hierbei ist neben der Baumwolle der Einsatz eines speziellen Polyesters, welches sich durch die Co-Polymerstruktur innerhalb kürzester Zeit zersetzt. Für die cradle to cradle™­Bekleidung werden ausschließlich Inhaltsstoffe verwendet, welche nachweislich die Gesundheit des Menschen nicht beeinträchtigen.

Weiterhin wird durch das cradle to cradle™­Zertifikat Gold sichergestellt, dass keinerlei Prozesschemikalien ins Abwasser gelangen. Bei der Produktion der Bekleidung wird auf erneuerbare Energie gesetzt. Gleichzeitig werden mindestens 50 Prozent der direkten Vor­Ort­ Emissionen kompensiert. Durch die Produktion in Europa und die damit verbundenen kurzen Transportwege wird sichergestellt, dass keine unnötigen Umweltbelastungen entstehen.

 

 

Mit Nachhaltigkeit auf der A+A 2021
Das Thema Nachhaltigkeit ist uvex sehr wichtig. Die Mission von uvex ist protecting people. Diese steht hinter allen Marken der uvex group. Das Ziel ist, den Menschen mit den Produkten von uvex genau den Schutz zu bieten, den sie brauchen. Sei es bei der Arbeit, beim Sport und in der Freizeit. „Schutz“ definiert uvex dabei aber nicht nur im Sinne der körperlichen Unversehrtheit, sondern bezieht sich auf das ganzheitliche Umfeld im sozialen, ökologischen und ökonomischen Kontext. Aus protecting people leitet sich deshalb das eigene Versprechen zum Schutz der Gesellschaft und der Umwelt in Form des gruppenweiten Konzepts protecting planet ab. Deshalb prüft, bewertet und optimiert uvex ganzheitlich alle Schritte der Wertschöpfungskette, an deren Ende das möglichst beste und nachhaltigste Produkt von uvex steht. Das ist der Anspruch von uvex an sich selbst.

Über die uvex group
Die uvex group vereinigt drei international tätige Gesellschaften unter einem Dach: die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und Alpina) sowie die Filtral group (Filtral und Primetta). Die uvex Gruppe ist mit 48 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der 2.600 Mitarbeiter (Stand: GJ 2016/17) sind in Deutschland beschäftigt. uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung. Dazu entwickelt, produziert und vertreibt uvex Produkte und Serviceleistungen für die Sicherheit und den Schutz des Menschen im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich.

Sie haben Fragen? Pressekontakt:

Thorsten Udet
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Würzburger Str. 181-189
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: +49 911 9736-1449
Fax: +49 911 9736-1302

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Teilen Drucken
uvex
SAFETY

Produktneuheiten,
Veranstaltungen und Highlights
aus der Welt des
Arbeitsschutzes - wir halten Sie
auf dem Laufenden!

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter