uvex i-gonomics: Vollsichtbrille uvex pheos cx2 sonic

Mit ihrem kompakten Design und geringem Gewicht ist die uvex pheos cx2 sonic für sehr viele Anwendungsgebiete geeignet. Zudem überzeugt die funktionale Vollsichtbrille mit bestem Tragekomfort und bietet durch die uvex supravision Beschichtungstechnologie auch bei extremem Klima jederzeit freie Sicht.

Die uvex pheos cx2 sonic ist mit 34 Gramm die leichteste Vollsichtbrille im uvex-Programm! Sie bietet einen umfassenden Schutz durch eine flexibel anpassbare Softkomponente. Die uvex duo component Technologie und die direkt an die Scheibe angespritzte Stirn- und Nasenauflage sind Garanten für eine perfekte Passform. Das schon bei der Bügelbrille uvex pheos cx2 bewährte X-tended Eyeshield sorgt für eine komplette Abdeckung des Augenraums.

Durch ihr kompaktes Design ist die Brille sehr gut mit Helmen, Atem- und Gehörschutz kombinierbar. Durch das uvex supravision extreme Coating bleibt die Scheibe außen kratzfest und innen beschlagfrei. Darüber hinaus weist die Scheibe eine hohe mechanische Festigkeit auf und hält einem Beschuss von 120 Meter pro Sekunde (B-Kennzeichnung) stand.

uvex -igonomics - Innovation durch Entlastung
Die uvex pheos cx2 sonic ist Bestandteil des innovativen uvex i-gonomics Produktsystems, das relevante Sicherheitsfeatures mit herausragenden ergonomischen Eigenschaften verbindet und diese wissenschaftlich messbar macht. uvex i-gonomics umfasst Produkte, die maßgebliche nach ergonomischen Erkenntnissen entwickelt wurden. Um Produkte im Hinblick auf ihren Tragekomfort kontrollierbar und vergleichbar zu machen, hat uvex den sogenannten "Relief-Index" eingeführt.  

Der Relief-Index setzt sich aus drei Wertungsfaktoren zusammen, die in ihrer Gesamtheit als Mittelwert den "Entlastungsfaktor" eines Produkts festlegen. Das ermöglicht es uvex, maximale Vergleichbarkeit herzustellen - und das selbst über Produktarten und Hersteller hinweg. Entlastung wird dabei in drei verschiedenen Kategorien gemessen: "force" (Tragebelastung), "weight" (Gewicht) und "clima" (Klimakomfort). Dabei trägt uvex selbstverständlich den grundverschiedenen Eigenschaften der unterschiedlichen Produktarten Rechnung - entsprechend variieren auch die Testverfahren innerhalb der Messkategorien.

Die uvex Gruppe

Die uvex group vereinigt drei international tätige Gesellschaften unter einem Dach: die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und Alpina) sowie die Filtral group (Filtral und Primetta). Die uvex Gruppe ist mit 48 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der rund 2.600 Mitarbeiter (Stand: GJ 2016/17) sind in Deutschland beschäftigt. uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung. Dazu entwickelt, produziert und vertreibt uvex Produkte und Serviceleistungen für die Sicherheit und den Schutz des Menschen im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich.

Sie haben Fragen? Pressekontakt:

Thorsten Udet
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Würzburger Str. 181-189
90766 Fürth
Germany

Telefon: +49 911 9736-1449
Fax: +49 911 9736-1302

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien (Facebook-Pixels), Werbung und Analysen (Google) weiter. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, einzelnen Analysefunktionen zu widersprechen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen. Mit der Bestätigung des „OK“-Buttons, erklären Sie sich damit einverstanden.