Die uvex Schutzbrille ist einer der "Stars 2016" unter den "Marken des Jahrhunderts"

Die uvex safety group und eines ihrer wichtigsten Produkte, die Arbeitsschutzbrille, gehören zu den "Stars 2016" in der aktuellen Ausgabe von "Marken des Jahrhunderts". Das Kompendium wird alle drei Jahre vom Verlag "Deutsche Standards" herausgegeben und stellt die bekanntesten und stärksten deutschen Marken aus unterschiedlichen Branchen vor.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Sie bestätigt die Investitionen in unsere Markenkommunikation und motiviert uns, diesen Weg konzentriert weiter zu verfolgen"; sagte Stefan Brück, CEO der uvex safety group anlässlich der Verleihung der "Stars 2016" in Berlin. Nachdem bereits die uvex Skibrille im Jahr 2010 in den Kreis der „Marken des Jahrhunderts“ aufgenommen worden war, entschied der namhaft besetzte Beirat nun auch die uvex Arbeitsschutzbrille am Beispiel der uvex astrospec 2.0 auszuzeichnen. Der Text des Marken-Buches beschreibt die uneingeschränkte Rundumsicht und hervorragende Ergonomie der Schutzbrille und lobt vor allem die bewährten uvex Beschichtungssysteme für beste Anti-Beschlagwirkung und Kratzfestigkeit. Es heißt wörtlich: "Die Traditionsfirma aus Bayern besitzt jahrzehntelange Erfahrung in Beschichtungstechnologien und ist Weltmarktführer im industriellen Augenschutz."

Das Buch "Marken des Jahrhunderts" stellt 250 "Sterne" vor und wird somit zu einer Enzyklopädie der größten deutschen Marken. "Sie stehen als Pars pro Toto für eine ganze Warengattung und sind daher zum Standard für alle Konkurrenten geworden", beschreibt Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt im Vorwort des Buches die Zusammenstellung der Marken-Ikonen. "Die Präsentation der Königsklasse der deutschen Marken ist natürlich auch eine Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft. Sie soll Zuversicht ausstrahlen und das weltbekannte 'Made in Germany' neu und positiv aufladen."

Die uvex Gruppe

Die uvex group vereinigt drei international tätige Gesellschaften unter einem Dach: die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und Alpina) sowie die Filtral group (Filtral und Primetta). Die uvex Gruppe ist mit 48 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der rund 2.600 Mitarbeiter (Stand: GJ 2016/17) sind in Deutschland beschäftigt. uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung. Dazu entwickelt, produziert und vertreibt uvex Produkte und Serviceleistungen für die Sicherheit und den Schutz des Menschen im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich.

Sie haben Fragen? Pressekontakt:

Thorsten Udet
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Würzburger Str. 181-189
90766 Fürth
Germany

Telefon: +49 911 9736-1449
Fax: +49 911 9736-1302

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien (Facebook-Pixels), Werbung und Analysen (Google) weiter. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unseren Datenschutzbedingungen. Mit der Bestätigung des „OK“-Buttons, erklären Sie sich damit einverstanden.