uvex suXXeed greencycle planet

Rundum nachhaltige Arbeitskleidung

uvex hat die erste komplett kompostierbare Workwear Kollektion entwickelt. Bei uvex suXXeed greencycle planet ist jedes Stück Stoff, jeder Knopf und jedes Etikett biologisch abbaubar. Am Lebensende des Produkts kann es zu 100 % wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden. Die mit dem Cradle to Cradle Certified™ Gold Level ausgezeichnete Arbeitskleidung setzt in Sachen Nachhaltigkeit neue Maßstäbe.

Mit der uvex suXXeed greencycle planet Kollektion hat das Fürther Unternehmen die erste Workwear entwickelt, die vollständig für den biologischen Kreislauf geeignet ist. Die Arbeitskleidung im zeitlosen Look wurde unter die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Design 2023 gewählt und folgt dem Motto „designed to be recycled“: Knöpfe, Garne, Stoffe und Färbemittel sind alle zu 100 % kompostierbar, die Hangtags sind aus Holzfasern gefertigt und ebenfalls biologisch abbaubar.

Grundlage für neue Rohstoffe

Dies bedeutet, dass die Kleidung innerhalb von rund 400 Tagen zersetzt und in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden kann, z. B. auf dem Heimkompost oder durch eine industrielle Kompostierung. Das Material wird auf diesem Weg der Natur „zurückgegeben“ und neue Rohstoffe können entstehen.

Neben Baumwolle wird für uvex suXXeed greencycle planet spezielles Polyester eingesetzt, dass sich durch die Co-Polymerstruktur innerhalb kürzester Zeit zersetzt. Dabei werden ausschließlich Materialien und Inhaltsstoffe verwendet, die nachweislich frei von Schadstoffen und für die Gesundheit des Menschen unbedenklich sind.

Nachhaltig von Anfang bis Ende

Zudem stellt das Cradle to Cradle Certified™ Gold Level sicher, dass keinerlei Prozess-Chemikalien ins Abwasser gelangen. Bei der Produktion von uvex suXXeed greencycle planet wird auf erneuerbare Energie gesetzt. Gleichzeitig werden mindestens 50 Prozent der direkten Vor­Ort­Emissionen kompensiert.

Die Mission von uvex lautet: protecting people. Das steht nicht nur für den Schutz des Menschen bei der Arbeit, beim Sport und in der Freizeit, sondern auch für den Schutz der Umwelt. Mit dem unternehmensweiten Konzept protecting planet prüft, bewertet und optimiert uvex die gesamte Wertschöpfungskette, um ganzheitlich nachhaltige Lösungen zu schaffen.

Über die uvex group
Die uvex group vereinigt vier Gesellschaften unter einem Dach: die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und ALPINA), die Filtral group (Filtral und Primetta) und die Protecting People GmbH für das B2C-Geschäft. Die uvex group ist mit 49 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. 60 Prozent der knapp 3.000 Mitarbeiter (Stand: GJ 2020/21) sind in Deutschland beschäftigt. uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung. Dazu entwickelt, produziert und vertreibt die uvex group Produkte und Serviceleistungen für die Sicherheit und den Schutz des Menschen im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich.

Sie haben Fragen? Pressekontakt:

Thorsten Udet
UVEX SAFETY GROUP GmbH & Co. KG
Würzburger Str. 181-189
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: +49 911 9736-1449
Fax: +49 911 9736-1302

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Teilen Drucken

Produktneuheiten,
Veranstaltungen und Highlights
aus der Welt des
Arbeitsschutzes - wir halten Sie
auf dem Laufenden!

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter